zurück

BE PHIL Orchestra

Oft gestellte Fragen


Teilnehmer

Wie kann ich mich bewerben?
Per Video ab Januar hier auf der Website

Wie geschieht die Auswahl der Teilnehmer?
Eine Jury aus Musikern der Berliner Philharmoniker wählt 100 Teilnehmer aus den ersten 1000 Bewerbungen aus.

Welches Instrument muss ich spielen, um mitzumachen?
Eines der Instrumente des klassischen Symphonieorchesters

Wie gut muss ich mein Instrument beherrschen?
Gut genug, um eine Stimme in der Ersten Symphonie von Johannes Brahms zu spielen

Es heißt, dass nur Laien mitwirken dürfen. Was bedeutet das?
Ein Laie ist für uns in diesem Zusammenhang jeder, dessen Beruf nicht hauptsächlich in der öffentlichen Aufführung von Musik besteht. Musiklehrer beispielsweise können sich bewerben.

Organisatorisches

Ist die Teilnahme am Projekt kostenpflichtig?
Nein, allerdings können wir keine Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung übernehmen.

Können Sie mich unterstützen, eine Unterbringung zu finden?
Leider nicht

Wann werden die Gewinner bekanntgegeben?
Ab 1. Februar 2018

Wann finden die Proben statt?
Vom 17. bis 20. Mai 2018

Wann findet das Konzert statt?
Am 21. Mai 2018, 15.30 Uhr

Inhaltliche Fragen zum Bewerbungsvideo

Welche Musik soll ich aufnehmen?
Spielen Sie bitte ein Stück – ganz oder einen Ausschnitt –, das es uns erlaubt, Ihr Können einzuschätzen. Das Repertoire sollte im weitesten Sinne aus der klassischen Musik stammen.

Wie lang soll das Video sein?
Am besten zwischen 3 und 15 Minuten

Muss bzw. darf ich mich von einem Klavier begleiten lassen?
Das ist möglich, aber keine Voraussetzung.

Kann ich mich mit einem kammermusikalischen Werk bewerben?
Ja, so lange Ihr individuelles Können erkennbar bleibt

Soll ich im Video auch über mich sprechen?
Gern, aber das ist keine Voraussetzung. Es gibt zusätzlich zum Video einen kurzen Fragebogen, in dem Sie sich vorstellen können.

Technische Fragen zum Bewerbungsvideo

Wie erhalten Sie mein Video?
Sie können das Video ab 3. Januar auf unserer Website hochladen. Die Uhrzeit steht noch nicht fest.

Es wird eine »durchgehende« Aufnahme gewünscht. Was bedeutet das?
Gemeint sind Video-Aufnahmen, die in einem Durchgang aufgenommen wurden, mit einer einzigen Kamera und ohne Schnitte.

Kann ich mich auch mit einer Audio-Aufnahme bewerben?
Die Bewerbung ist nur mit Video-Aufnahmen möglich.

Wie alt darf eine Aufnahme sein?
Maximal ein Jahr

Ist ein bestimmtes Videoformat erforderlich?
Wir können mit den üblichen Formaten arbeiten.

 

Sie haben weitere Fragen?
Nachricht schreiben