Festivaltournee 2019: Salzburg, Luzern, Bukarest

Gleich nach seinem Amtsantritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker geht Kirill Petrenko mit dem Orchester auf Reisen: Stationen dieser Tournee sind die Salzburger Festspiele, das Lucerne Festival und das George Enescu Festival in Bukarest. Zum musikalischen Reisegepäck gehören zwei Programme: Alban Bergs Lulu-Suite mit der Sopranistin Marlis Petersen und Beethovens Neunte Symphonie mit dem Rundfunkchor Berlin (in Salzburg und Luzern), dem George Enescu Philharmonic Choir (in Bukarest) und dem Solistenquartett Marlis Petersen (Sopran), Elisabeth Kulman (Alt), Benjamin Bruns (Tenor) und Kwangchoul Youn (Bass). Im zweiten Programm ist Patricia Kopatchinskaja die Solistin in Schönbergs Violinkonzert, gefolgt von der Fünften Symphonie von Peter Tschaikowsky.

03. Sep 2019

Zweites Konzert in Bukarest mit Patricia Kopatchinskaja als Solistin

Dieses Konzert ist das letzte unseres Geigers Laurentius Dinca, der nach 35 Jahren bei den Berliner Philharmonikern in den Ruhestand geht.

03. Sep 2019

Beethovens Neunte aus Sicht des Ersten Konzertmeisters Daniel Stabrawa

(Foto: Stephan Rabold)

31. Aug 2019

Bukarest bei Nacht

(Foto: Stephan Rabold)

30. Aug 2019

Beethovens Neunte in der Grand Palace Hall

30. Aug 2019

Kontrabassist Martin Heinze über Beethovens Neunte

(Foto: Stephan Rabold)

30. Aug 2019

Empfang in der Residenz des deutschen Botschafters und Konzert mit Laurentius Dinca

30. Aug 2019

Spaziergang in Bukarest

...mit Stephan Rabold

30. Aug 2019

Beethovens Neunte aus Sicht des Hornisten Andrej Žust

(Foto: Stephan Rabold)

29. Aug 2019

Luzern Seespaziergang

29. Aug 2019

Soloflötist Emmanuel Pahud über Beethovens Neunte

Standing Ovation
Marlis Petersen
(Foto: Stephan Rabold)
(Foto: Priska Ketterer/Lucerne Festival)

28. Aug 2019

Das erste Konzert in Luzern

(Foto: Stephan Rabold)

28. Aug 2019

Nächtliches Luzern

Kultur- und Kongresszentrum (oben) und Kapellbrücke (unten)

28. Aug 2019

Begegnung in Luzern

Die Sopranistin Marlis Petersen und der Schlagzeuger Raphael Haeger über Kirill Petrenko

Patricia Kopatchinskaja und Kirill Petrenko
(Foto: Stephan Rabold)
Bruno Delepelaire und Patricia Kopatchinskaja spielen den zweiten Satz aus einem Duo von Maurice Ravel...
... und werden danach gefeiert.

26. Aug 2019

Das zweite Konzert in Salzburg

Patricia Kopatchinskaja ist die energiegeladene Solistin in Schoenbergs Violinkonzert. Bei der Zugabe holt sie sich unseren Solo-Cellisten Bruno Delepelaire mit ins Boot.

26. Aug 2019

Salzburger Impressionen

...von Stephan Rabold

Andrej Žust und Stefan Dohr
(Foto: Stephan Rabold)
Stanley Dodds
Martin Menking
Amihai Grosz

26. Aug 2019

Backstage vor dem zweiten Konzert

Gut gelaunt und hochkonzentriert - jeder hat seine eigene Art der Vorbereitung.

Marlis Petersen, Sopran, und Kirill Petrenko nach der Lulu-Suite
(Foto: Stephan Rabold)
Der Rundfunkchor Berlin übernimmt auch in Salzburg den Chorpart in Beethovens Neunter.
Das Solistenquartett Marlis Petersen, Sopran, Elisabeth Kulman, Alt, Benjamin Bruns, Tenor, und Kwangchoul Youn, Bass.

25. Aug 2019

Erstes Konzert im Großen Festspielhaus in Salzburg

Alban Bergs »Lulu«-Suite und Beethovens Neunte Symphonie unter der Leitung unseres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko sorgen für Standing Ovations beim Salzburger Publikum.

25. Aug 2019

Salzburg - Gleich geht es los!

Die Vorfreude des Publikums auf Kirill Petrenko und die Berliner Philharmoniker.

(Foto: Monika Rittershaus)
(Foto: Stephan Rabold)

24. Aug 2019

Open-Air-Konzert am Brandenburger Tor

Einen Tag vor Reisebeginn geben Kirill Petrenko und die Berliner Philharmoniker ein kostenloses Open-Air-Konzert am Brandenburger Tor. 35.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sind gekommen, um Beethovens Neunte Symphonie unter freiem Himmel zu hören.