»128« – das Magazin der Berliner Philharmoniker

Zeitenwende bei den Berliner Philharmonikern: Mit dem Amtsantritt von Kirill Petrenko als neuer Chefdirigent des Orchesters beginnt eine neue Ära. Aus diesem Grund widmen wir das erste Magazin der Konzertsaison 2019/2020 dem neuen Mann an der Spitze.

Sonderheft: Kirill Petrenko

Wir besuchen die Stationen seines Werdegangs, von den Anfängen in Wien und Meinigen über die Komische Oper in Berlin, das Festspielhaus in Bayreuth bis hin zur Bayerischen Staatsoper, die Petrenko seit Herbst 2013 leitet. Zudem betrachten wir Aspekte seines künstlerischen Schaffens und machen einen Abstecher in seine Geburtsstadt Omsk. Darüber hinaus untersuchen wir, was den Beruf des Chefdirigenten ausmacht und welche Voraussetzungen man dafür mitbringen muss. Außerdem stellen wir ihnen den tschechischen Geiger und Komponisten Josef Suk vor, dessen Werk Kirill Petrenko u. a. in der kommenden Saison in den Fokus rückt.