Berliner Philharmoniker
Unser Partner Deutsche Bank

Das Orchester

Zurück zur Orchester-Übersicht

Janne Saksala

Geboren in Helsinki

Mitglied seit 01.09.1994

Auszeichnungen:

Preisträger beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD (1991)

Gremien:

Gemeinschaft der Berliner Philharmoniker (2003-2005)

Janne Saksala

1. Solo-Bassist

»Eigentlich wollte ich gar nicht Orchestermusiker werden. Aber für einen Kontrabassisten ist das Repertoire sehr klein, wenn man nicht im Orchester spielt: nur Dittersdorf und Kussewitzky. Man kommt nicht mit den großen Komponisten in Berührung. Das ist auf Dauer dann doch zu wenig. Und jetzt bin ich ganz glücklich als Orchestermusiker.«

Bei einem Jugendorchester fehlte ein Kontrabass und die Lehrerin fragte Janne Saksala, der bereits Klavier und E-Bass spielte, ob er sich an dieses Instrument heranwagen wollte. Er sagte sofort mit großer Begeisterung zu. 1981 begann er an der Musikschule seiner Heimatstadt Helsinki ein Kontrabass-Studium, das er ab 1986 in Berlin an der Hochschule der Künste fortsetzte.

Janne Saksala ist nicht nur ein leidenschaftlicher Orchestermusiker, sondern auch ein gefragter Solist, Kammermusiker und Dozent an namhaften Musikinstituten: So unterrichtet er z. B. beim Schleswig-Holstein Musik Festival. Er arbeitet regelmäßig mit Komponisten zusammen und hat zahlreiche neue Werke uraufgeführt. Außerdem war Janne Saksala bis 2006 Mitglied der im Sommer 1999 gegründeten Berlin Philharmonic Jazz Group. Seine Freizeit verbringt er gerne lesend, kochend oder beim Segeln. 

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de