Berliner Philharmoniker

Zukunft@BPhil als Buch

05.06.2008

»Zukunft@BPhil – Die Education-Projekte der Berliner Philharmoniker« – So lautet der Titel des Buches, das die Autorinnen Catherine Milliken und Christine Mast verfasst haben. In ihrer Veröffentlichung dokumentieren sie zehn Education-Projekte, die sich in erster Linie mit zeitgenössischer Musik auseinandersetzen. Die Autorinnen wollen mit diesem Buch neugierig auf die Education-Arbeit machen und Musiklehrern neue Impulse für den Unterricht geben.
Die Publikation, die im Schott-Verlag erschienen ist, wird am Dienstag, 10. Juni 2008, um 15 Uhr im Ausstellungsfoyer des Kammermusiksaals vorgestellt. Nicht nur Catherine Milliken und Christine Mast kommen bei der Buchpräsentation, die von Gerhard Forck moderiert wird, zu Wort, sondern auch die Musiker Rudolf Watzel und Götz Teutsch: Sie erzählen, warum ihnen ihre Mitwirkung bei den Education-Projekten im Laufe der vergangenen fünf Jahre so wichtig geworden ist. Außerdem werden Filmausschnitte über die Arbeit in verschiedenen Education-Projekten aus der buchbegleitenden DVD gezeigt. Ein philharmonisches Ensemble begleitet die Veranstaltung musikalisch.

Das Buch »Zukunft@BPhil« ist im Shop der Philharmonie zum Preis von 29,95 Euro zu erwerben.


Zurück

Zukunft@BPhil als Buch

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de