Waldbühnenkonzert: Gustavo Dudamel dirigiert an Stelle von Sir Simon Rattle

29.01.2014

Sir Simon Rattle wird erneut Vater. Mit seiner Frau freut er sich auf die Geburt des dritten gemeinsamen Kindes im Juni. Daher hat er die Dirigate des Waldbühnenkonzertes am 27. Juni 2014 und der Sommertourneekonzerte vom 21. bis 28. Juni 2014 abgesagt. Gustavo Dudamel übernimmt für ihn die Leitung der Konzerte. Anstelle der angekündigten Orchestersuiten von Georges Bizet und Zoltán Kodály dirigiert Dudamel die Symphonische Fantasie Der Sturm und die Fantasie-Ouvertüre Romeo und Julia von Peter Tschaikowsky. Außerdem erklingt wie ursprünglich geplant die Erste Symphonie von Johannes Brahms. 

Zum Konzertprogramm


zurück

Sir Simon Rattle beim Walbühnenkonzert 2013
(Foto: Berliner Philharmoniker/Holger Kettner)

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de