Berliner Philharmoniker
Unser Partner Deutsche Bank

Stefan Dohr neuer Orchestervorstand

06.05.2009

Die Berliner Philharmoniker haben Stefan Dohr Ende April zum zweiten Orchestervorstand gewählt. Er wird die Position neben Andreas Wittmann für den Rest der 3-jährigen, bis Juni 2011 laufenden Amtszeit bekleiden.  Die Neuwahl war nach dem unerwarteten Tod von Jan Diesselhorst nötig geworden, der dieses Amt jahrelang ausgeübt hat.

Der in Münster/Westf. geborene Stefan Dohr ist seit 1993 als Solo-Hornist bei den Berliner Philharmonikern; darüber hinaus tritt er international als Solist sowie als Kammermusiker auf und ist Mitglied des Ensembles Wien-Berlin. Er lehrt u. a. an der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker und war bislang Mitglied im Fünferrat des Orchesters. Mit seiner Wahl zum Orchestervorstand ist Stefan Dohr zudem stellvertretendes Mitglied des Stiftungsvorstands geworden.


zurück

(Foto: F.Struck)
(Foto: F.Struck)

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de