Berliner Philharmoniker

Seiji Ozawa sagt Konzerte für die Saison 2010/2011 ab

16.06.2010

Der Dirigent Seiji Ozawa muss nach seiner Operation noch längere Zeit der Rehabilitation in Anspruch nehmen. Deshalb hat er seine Engagements bei den Berliner Philharmonikern in der Saison 2010/2011 abgesagt.

Es ergeben sich daher die folgenden Änderungen: Das Konzert am 8. Dezember 2010 mit dem Saito Kinen Orchestra entfällt ersatzlos. Die Silvesterkonzerte (29., 30. und 31. Dezember) dirigiert anstelle von Seiji Ozawa Gustavo Dudamel.

Zum geänderten Programm

Die musikalische Leitung der Konzerte am 19., 20. und 21. Januar 2011 in Berlin sowie auf der Reise in Dortmund, Baden-Baden und Wien (24. bis 27. Januar 2011) übernimmt Sir Simon Rattle.

Zum geänderten Programm

Am 26., 27. und 28. Mai 2011 steht anstelle von Seiji Ozawa Stanisław Skrowaczewski am Pult der Berliner Philharmoniker. Das Programm der Konzerte bleibt unverändert.

Zum Konzert


Zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de