Partnerschaft mit Samsung

02.09.2011

Die Berliner Philharmoniker haben eine Partnerschaft mit Samsung geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, die von den Berliner Philharmonikern produzierten audiovisuellen Konzertübertragungen und -aufzeichnungen in bestmöglicher Qualität auf den internetfähigen Fernsehern von Samsung zu präsentieren.

Seit Januar 2009 zeigen die Berliner Philharmoniker pro Saison 30 Konzerte in HD-Qualität live auf ihrer eigenen Internetplattform Digital Concert Hall. Anschließend sind die Konzerte in einem Video-Archiv abrufbar, das bereits mehr als 100 Aufzeichnungen bereithält. Hinzu kommen Hintergrundberichte, Interviews und Dokumentationen. Dank einer speziell für Samsung entwickelten Berliner-Philharmoniker-App können die Videos der Digital Concert Hall nun direkt per Fernbedienung auf den neuen Samsung Smart TVs abgerufen werden. Dabei stehen nicht nur die Konzertmitschnitte der Berliner Philharmoniker zur Verfügung, sondern es lassen sich erstmals auch die Live-Übertragungen der Digital Concert Hall direkt auf dem Fernseher erleben.

Die Digital Concert Hall ist ein Angebot der Berlin Phil Media GmbH, eines Tochterunternehmens der Stiftung Berliner Philharmoniker. Robert Zimmermann, Geschäftsführer der Berlin Phil Media, erklärt: »Die zunehmende Verschmelzung von Internet und TV ermöglicht es uns, die Konzertaufzeichnungen der Berliner Philharmoniker einfach und in bester Qualität unserem weltweiten Publikum anzubieten. Bei der Verwirklichung dieses Ziels ist Samsung uns ein wichtiger neuer Partner.«


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de