Berliner Philharmoniker

Noah Bendix-Balgley gewinnt Konzertmeister-Probespiel der Berliner Philharmoniker

14.02.2014

Wir gratulieren Noah Bendix-Balgley, der am 14. Februar das Probespiel um die Stelle des 1. Konzertmeisters für sich entscheiden konnte. Die Position ist die Nachfolge von Guy Braunstein, der die Berliner Philharmoniker Ende vergangener Saison verlassen hat. Noah Bendix-Balgley, derzeit Konzertmeister beim Pittsburgh Symphony Orchestra, wurde 1984 in North Carolina geboren und studierte an der Indiana University Jacobs School of Music sowie an der Hochschule für Musik und Theater München. Er hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen und war Laureat des renommierten Königin-Elisabeth-Wettbewerbs in Brüssel. Neben seiner Tätigkeit im Orchester ist er vielfach als Solist und in Kammermusik-Ensembles aufgetreten. Darüber hinaus widmet er sich regelmäßig der Klezmer-Musik.


Zurück

Noah Bendix-Balgley gewinnt Konzertmeister-Probespiel der Berliner Philharmoniker
Foto: Nikolaj Lund

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de