Berliner Philharmoniker

Live am Sonntag auf YouTube: Abschlusskonzert des YouTube Symphony Orchestra

16.03.2011

Das YouTube Symphony Orchestra ist ein spannendes, in die Zukunft weisendes Projekt zum Thema klassische Musik im Internet. Per Video haben sich junge Musiker aus aller Welt einem anspruchsvollen Auswahlverfahren unterzogen, um an diesem Sonntag im Opernhaus von Sydney zum Abschlusskonzert zusammen zu kommen. Das Konzert wird live und kostenlos auf YouTube übertragen.

Die Berliner Philharmoniker haben das YouTube Symphony Orchestra von Anfang an unterstützt. In Video-Meisterkursen haben sie den Bewerbern Tipps für ihre Probespiele gegeben, und auch an der Auswahl der Musiker waren sie beteiligt. Die philharmonische Hornistin Sarah Willis ist vor wenigen Tagen sogar eigens zu den Proben nach Sydney gereist, um die Hörnergruppe auf den großen Abend vorzubereiten.

Das Konzert wird am So., 20. März, 10 Uhr deutscher Zeit auf www.youtube.com/symphony übertragen.

Zum Konzert des YouTube Symphony Orchestra


Zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berlin Bühnen zu berlin-buehnen.de