Berliner Philharmoniker

Neuer Service für Konzertbesucher

30.08.2007

Ab dem 6. September werden sie bei Orchesterkonzerten der Stiftung Berliner Philharmoniker im Großen Saal aus der Philharmonie nicht mehr wegzudenken sein: die Damen und Herren im hellblauen Oberteil und mit blau-gelb gemustertem Tuch um den Hals. Egal, ob Sie als Konzertbesucher wissen möchten, wo etwas im Haus zu finden ist, oder Informationen einholen möchten zum Programm des Abends, zu Konzertreisen des Orchesters, Jubiläumsveranstaltungen und zu weiteren Aktivitäten, wie z. B. dem Education-Programm, der Orchester-Akademie und der Gesellschaft der Freunde – unsere Ehrenamtlichen geben Auskunft: liebenswürdig, freundlich, kompetent. Bei den philharmonischen Abendkonzerten stehen sie noch für weitere Serviceleistungen zur Verfügung. Sie betreuen zu spät kommende Konzertbesucher, bestellen Taxen und reservieren in umliegenden Restaurants Tische. Jeweils sechs Ehrenamtliche betreuen abends die Konzerte im Großen Saal der Philharmonie, jeweils zwei kommen bei den Lunchkonzerten im Foyer zum Einsatz. Später ist die Ausweitung dieses neuen Services auch auf den Kammermusiksaal geplant. Wo die Ehrenamtlichen zu finden sind? Am Servicetisch im Kassenbereich, bei der Hörgeräteausgabe, im Foyer in der Nähe des Shops, des Behinderten-Eingangs sowie am Übergang zum Hermann-Wolff-Saal.


Zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de