Herbert von Karajan in der Digital Concert Hall

23.04.2014

Herbert von Karajan: für alle Liebhaber klassischer Musik hat dieser Name einen einzigartigen Klang. Karajans Interpretationen mit den Berliner Philharmonikern setzen bis heute Maßstäbe. Ab Ende Juni werden herausragende Filmaufzeichnungen von Dirigent und Orchester in der Digital Concert Hall veröffentlicht, wie Medienvorstand Olaf Maninger auf der Jahrespressekonferenz der Berliner Philharmoniker erklärte.

Die Aufnahmen aus den Jahren 1966 bis 1979 entstammen dem Katalog des TV-Produzenten Unitel und dokumentieren eine besonders fruchtbare Phase in der Zusammenarbeit zwischen den Berliner Philharmonikern und Herbert von Karajan, dessen Todestag sich am 16. Juli 2014 zum 25. Mal jährt. Die über 30 Videos umfassen unter anderem sämtliche Symphonien von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms sowie Studioproduktionen von Wagners Rheingold und Verdis Otello. Die überwiegend in 35-mm-Filmformat aufgezeichneten Interpretationen werden in der Digital Concert Hall zum ersten Mal im Internet in HD-Qualität angeboten.


zurück

© Unitel

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de