Berliner Philharmoniker

Cecilia Bartoli und Anne-Sophie Mutter

01.09.2003

Cecilia Bartoli kommt zu zwei Programmen zu den Philharmonikern. In drei Konzerten unter Leitung von Simon Rattle im September singt sie eine Kantate von Haydn und eine Opernarie von Gluck. Ende Oktober tritt sie erneut auf - dann mit dem Freiburger Barockorchester und mit Arien von Antonio Salieri. Anne-Sophie Mutter, deren große Karriere untrennbar mit den Berliner Philharmonikern (und Herbert von Karajan) verbunden ist, kehrt im Oktober nach 15 Jahren Abwesenheit zu unserem Orchester zurück. Im Februar 1978 debütierte sie mit dem G-Dur Konzert von Mozart bei den Berliner Philharmonikern (Dirigent: Herbert von Kara-jan), zur Eröffnung des Kammermusiksaals am 28. Oktober 1987 war sie zuletzt mit den Phil-harmonikern (wieder unter Karajans Leitung) zu hören.


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de