Benefizkonzert des Bundespräsidenten

18.12.2006

Das seit 2006 reihum in den Bundesländern stattfindende Benefizkonzert des Bundespräsidenten erreicht 2007 die Hauptstadt Berlin. In Anwesenheit des Bundespräsidenten und des Regierenden Bürgermeisters spielen die Berliner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Sir Simon Rattle am 2. Februar 2007 in der Philharmonie Joseph Haydns Oratorium Die Schöpfung. Die Solisten sind Lisa Milne, Sopran, John Mark Ainsley, Tenor und Thomas Quasthoff, Bariton. Außerdem singt der Rundfunkchor Berlin in der Einstudierung von Simon Halsey.

Das Benefizkonzert wird zugunsten des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. und der Berliner Tafel e.V. durchgeführt. Karten sind ab dem 7. Januar 2007 an der Kasse der Philharmonie, hier im Internet unter Tickets sowie telefonisch unter 030-254 88–999 erhältlich.  


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de