Berliner Philharmoniker

Ausstellung »ORGANISCHE ARCHITEKTUR« im Kammermusiksaal

09.09.2004

erstellt von Alexander McWilliam

Vom 13. September bis 8. Dezember 2004 wird im Foyer des Kammermusiksaals der Philharmonie die Ausstellung »Organische Architektur – Mensch und Natur als Inspirationsquelle« gezeigt. Insgesamt präsentiert sie über 50 Projekte ausführlich mit großformatigen Fotos, Plänen, erläuternden Texten und meist auch Modellen, die die Plastizität und Vieldimensionalität dieser Bauten nachvollziehbar machen.

Diese Ausstellung bietet erstmalig in Deutschland einen umfassenden Überblick über Entwicklung und Hintergründe einer weltweiten, rund 100 Jahre alten Architektur-Idee, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts mithalf, die Fesseln des Historismus zu sprengen. Pioniere wie Frank Lloyd Wright, Antoni Gaudi, Rudolf Steiner oder Hans Scharoun schufen Gebäude, die schon bei ihrer Entstehung für Aufsehen sorgten und heute zu den Prototypen der Moderne gehören. Die Entwürfe dieser Architekten entstanden im Dialog mit der Natur.

In die Ausstellung integriert ist die Präsentation der prämierten Arbeiten des Schülerwettbewerbs »baut auf uns«.


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de