Berliner Philharmoniker
Unser Partner Deutsche Bank

AME Award für die Stiftung Berliner Philharmoniker

27.09.2006

Wilde Klassik erhielt das AME Gold Medallion in der Kategorie Entertainment Promotion und das AME Bronze Medallion in der Kategorie Outdoor/Transit.

Während der Saison 2005.2006 bewarb die Kampagne Wilde Klassik stadtweit die Kammermusikkonzerte der Stiftung Berliner Philharmoniker. Aus Instrumenten zusammengesetzte exotische Tiere – ein Elefant, ein Papagei, eine Giraffe und ein Krokodil – assoziierten den Ruf der freien Wildbahn – im Kammermusiksaal. Hier spielen Musiker der Berliner Philharmoniker was sie wollen und wie sie es wollen, selbstbestimmt, ohne Dirigenten, ohne Dressur und ohne Grenzen. Laut der Jury bestach die Kampagne durch ihre fantasievolle und neuartige Idee, die überzeugende Umsetzung und ihrem sich in einer erhöhten Besucherzahl der philharmonischen Kammerkonzerte niederschlagenden Erfolg.


zurück

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de