Zum Spielplan 2011/2012

In meinen Kalender übernehmen merken gemerkt drucken

Kammermusik

Christophe Horak Violine

Madeleine Carruzzo Violine, Viola

Jean-Claude Velin Viola

Richard Duven Violoncello

Peter Riegelbauer Kontrabass

Jelka Weber Flöte

Matthew Hunt Klarinette

Marie-Pierre Langlamet Harfe

Nigel Shore Sprecher

Maurice Ravel

Introduction et Allegro für Harfe, Flöte, Klarinette und Streichquartett

Max Bruch

Acht Stücke op. 83: Nrn. 1, 2, und 5 für Klarinette, Viola und Harfe

Claude Debussy

Première Rhapsodie für Klarinette (Bearbeitung für Flöte, Klarinette, Streichquartett, Kontrabass und Harfe von Sylvain Blassel)

André Caplet

Conte fantastique nach Die Maske des roten Todes von Edgar Allan Poe für Harfe, Streichquartett, Kontrabass und Erzähler

Holm Birkholz

Promenade. Trio für Flöte, Viola und Harfe Uraufführung eines Auftragswerks der Stiftung Berliner Philharmoniker

Claude Debussy

Prélude à l'après-midi d'un faune (Bearbeitung für Flöte, Klarinette, Streichquartett, Kontrabass und Harfe von Sylvain Blassel)

Termine

Mo, 03. Okt. 2011 20 Uhr

20:00 | Kammermusiksaal

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de