Berliner Philharmoniker

Zum Spielplan 2014/2015

In meinen Kalender übernehmen merken gemerkt drucken

Musikfest Berlin

Orchester der Deutschen Oper Berlin

Donald Runnicles Dirigent

Laura Aikin Sopran

Matinee II

Anton Webern

Im Sommerwind, Idyll für großes Orchester

Aribert Reimann

Drei Lieder nach Gedichten von Edgar Allan Poe für Sopran und Orchester

Johannes Brahms

Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11

Eine Veranstaltung der Berliner Festspiele/Musikfest Berlin in Kooperation mit der Deutschen Oper Berlin

Termine und Tickets

So, 14. Sep. 2014 11 Uhr

Philharmonie

Programm

Ursprünglich als kammermusikalisches Werk konzipiert, entschloss sich Johannes Brahms erst auf den Rat des befreundeten Geigers Joseph Joachims hin, seine 1858 entstandene D-Dur Serenade op. 11 in eine Orchesterkomposition umzuwandeln. Die Bemerkung, es handele sich dann ja schon um eine Symphonie, wies Brahms allerdings entschieden zurück: »Ach, Gott, wenn man wagt, nach Beethoven noch Sinfonien zu schreiben, so müssten sie ganz anders aussehen!« Es sollten noch 18 Jahre vergehen, bis Brahms schließlich den Mut fand, mit seiner Ersten Symphonie an die Öffentlichkeit zu treten. Die Selbstzweifel des Komponisten wurden dann allerdings reich belohnt, denn Brahms wurde nach der Uraufführung der Ersten Symphonie im Jahre 1876 von der Kritik zum musikalischen »Erben« Beethovens ernannt.

Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Donald Runnicles stellt das Orchester der Deutschen Oper Berlin Brahms’ an musikalischen Vorbildern wie Haydn und Mozart orientierte Serenade op. 11 in einen Kontext mit Anton Weberns Idyll für großes Orchester Im Sommerwind, das noch ganz im Bann der musikalischen Spätromantik steht. Andere Musik des 20. Jahrhunderts, die an die Tradition der romantischen Liedkomposition anschließt, ist in diesem Konzert mit Aribert Reimanns Anfang 1980 entstandenen Drei Liedern nach Edgar Allan Poe vertreten.

Ticketverkauf über den Veranstalter

Berliner Festspiele

Schaperstr. 24
10719 Berlin

Tel: +49 30 254 89 100

Fax: +49 30 254 89 230

Per E-Mail kontaktieren

Website besuchen

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de