Berliner Philharmoniker

Zum Spielplan 2014/2015

In meinen Kalender übernehmen merken gemerkt drucken

Musikfest Berlin

Münchner Philharmoniker

Semyon Bychkov Dirigent (anstelle von Lorin Maazel)

Jörg Brückner Horn

Richard Strauss

Don Juan op. 20

Richard Strauss

Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur

Richard Strauss

Ein Heldenleben op. 40

Eine Veranstaltung der Berliner Festspiele/Musikfest Berlin

Termine und Tickets

So, 07. Sep. 2014 20 Uhr

Philharmonie

Einführung: 19:00 Uhr

Programm

Die Münchner Philharmoniker haben in ihrer Gründungsphase, Ende des 19. Jahrhunderts, als sie noch »Kaimorchester« hießen, nicht nur mit Aufführungen der Werke Bruckners und Mahlers von sich Reden gemacht, sondern auch mit Richard Strauss als Dirigenten und Aufführungen seiner Werke. Bereits sechs Jahre nach Orchestergründung (1899) hatte Richard Strauss drei Gastdirigate, bei denen er hauptsächlich eigene Werke aufführte, so die Tondichtungen Don Juan (1888), Don Quixote, Ein Heldenleben (1898) und Tod und Verklärung. Er empfand das damals junge Orchester als »vortrefflich jugendfrisch«. Und: »Wenn die Sachen recht glänzend gehen, desto heller würde die Ruhmesfackel des Kaimorchesters erstrahlen.« So argumentierte Strauss, um zusätzliche Proben wegen der enormen spieltechnischen Anforderungen zu bekommen.

Nicht nur spieltechnisch, sondern auch interpretatorisch bilden die Tondichtungen Richard Strauss‘ wie der Don Juan und Ein Heldenleben immer wieder Anlass zur Neuinterpretation. Ihre Beliebtheit bei Dirigenten wie Publikum gleichermaßen lebt aus der Spannung zwischen konkretem Programm, das die Titel und Untertitel suggerieren, und dessen Übersetzung in eine rein musikalische Form. Dass diese außermusikalischen Themen »nichts weiter als der Form-bildende Anlass zum Ausdruck und zur rein musikalischen Entwicklung meiner Empfindungen und nicht Beschreibung konkreter Vorgänge des Lebens« sein wollen, schrieb Richard Strauss, hat die Spekulationen über tatsächliche Lebensbezüge bis heute allerdings nicht verhindern können.

Die Münchner Philharmoniker unter Semyon Bychkov werden mit ihrem Strauss-Programm, das das Zweite Konzert für Horn und Orchester einschließt, einmal mehr die die Virtuosität demonstrieren, mit der Strauss für das Instrument Orchester komponiert hat, und zeigen, wie bei aller orchestralen Kraft jede einzelne Stimme sich wahrnehmbar entfalten kann.

Semyon Bychkov

Ticketverkauf über den Veranstalter

Berliner Festspiele

Schaperstr. 24
10719 Berlin

Tel: +49 30 254 89 100

Fax: +49 30 254 89 230

Per E-Mail kontaktieren

Website besuchen

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de