Saison 2014/2015

In meinen Kalender übernehmen merken gemerkt drucken

Kammermusik

Sir András Schiff Klavier

Joseph Haydn

Klaviersonate Nr. 62 Es-Dur Hob. XVI:52

Ludwig van Beethoven

Klaviersonate Nr. 32 c-Moll op. 111

Wolfgang Amadeus Mozart

Klaviersonate Nr. 18 D-Dur KV 576

Franz Schubert

Klaviersonate B-Dur D 960

Termine und Tickets Einführung eine Stunde vor Konzertbeginn

So, 22. Mär. 2015 20 Uhr

20:00 | Kammermusiksaal

20 bis 45 €

Programm

Ob ein Komponist bewusst mit einer bestimmten Gattung abschließt? Diese Frage drängt sich bei Sir András Schiffs Klavierzyklus, der unter dem Motto Letzte Sonaten steht, unwillkürlich auf. War es Absicht oder eher Zufall, dass die in diesem Konzert gespielten Werke von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert die letzte Klaviersonate des jeweiligen Komponisten blieben?

Haydns Es-Dur-Sonate stößt mit ihrer extravaganten Harmonik, ihrer überraschenden Themenentwicklung und ihrem expressiven Ausdruck bereits weit in neue Klavierwelten vor. Sehr gut möglich, dass der Komponist, der nach Vollendung des Werks noch 15 Jahre lebte, mit ihm einen Schlusspunkt setzte. Mozart wollte mit seiner D- Dur-Sonate vermutlich eine Sammlung von Klaviersonaten für die Prinzessin Friederike von Preußen beginnen. Das Stück wirkt in der gelungenen Verbindung aus galantem und polyfonem Stil leicht und heiter – und hält doch für den Pianisten einige Herausforderungen bereit.

Ganz im Zeichen des Abschieds stehend wird von Pianisten wie Wissenschaftlern dagegen Beethovens op. 111 interpretiert. Die zweisätzig gebliebene Sonate, die fünf Jahre vor dem Tod des Komponisten entstand, gilt als Beethovens pianistisches Testament und erhielt in Thomas Manns Doktor Faustus ein literarisches Denkmal. Dies- und Jenseitiges vereint Schubert in seiner B-Dur-Sonate: tröstliche Abgeklärtheit, drohendes Grollen, tänzerische Fröhlichkeit und schluchzende Trauer – all diese Stimmungen beschwört Schubert in diesem Werk, ehe er zwei Monate später stirbt.

András Schiff

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de