Berliner Philharmoniker

Zum Spielplan 2013/2014

In meinen Kalender übernehmen merken gemerkt drucken

Musik bewegt Bilder

Filme von Adrian Marthaler

Darius Milhaud: Le Boeuf sur le toît, Camille Saint-Saëns: Danse macabre , Arvo Pärt: Silentium u. a.

Termine und Tickets

Mi, 12. Feb. 2014 18 Uhr

Hermann-Wolff-Saal

Programm

Adrian Marthaler (Jahrgang 1947) war über 30 Jahre beim Schweizer Fernsehen tätig, als Realisator und Regisseur in fast allen Bereichen: von »Unterhaltung« bis »Musik, Tanz & Theater«. Mit dem Musikredakteur Armin Brunner entwickelte er einen neuen Stil für die Umsetzung von Musik im Fernsehen. Zahlreiche seiner Musikfilme wurden mit wichtigen Filmpreisen ausgezeichnet. 2008 war er für eine spektakuläre, vom Fernsehen übertragene Aufführung von Verdis La traviata im Hauptbahnhof Zürich verantwortlich.

Seit einigen Jahren arbeitet Marthaler auch als Regisseur von Opern. Seine letzten Regiearbeiten waren Rossinis Wilhelm Tell und Mozarts Così fan tutte am Opernhaus Zürich. Mozarts Entführung aus dem Serail kommt Ende August 2013 bei den Salzburger Festspielen im Hangar 7 am Salzburger Flughafen in seiner Fernsehinszenierung zur Aufführung. Mit Marthalers Film Mahlers Sechste – Das Lied von der Vergänglichkeit eröffneten wir 2011 die philharmonische Filmreihe.

Seitdem waren regelmäßig ausgewählte Arbeiten des Schweizers zu sehen. In dieser Spielzeit setzen wir die Werkschau mit weiteren Filmen fort und zeigen an diesem Abend mehrere Beiträge; u. a. Le Bœuf sur le toît (Musik: Darius Milhaud), Camille Saint-Saëns Danse macabre und Arvo Pärt Silentium. Die Vorführung im Hermann-Wolff-Saal bietet wie immer eine der seltenen Gelegenheiten, diese Produktionen außerhalb des Fernsehens zu erleben und sie – wenn nichts dazwischenkommt – auch mit dem Regisseur zu diskutieren.

2014-02-12-Marthaler-Adrian(SRF-Oscar-Alessio)-quad.jpg

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de