Berliner Philharmoniker

Zum Spielplan 2013/2014

In meinen Kalender übernehmen merken gemerkt drucken

Musik bewegt Bilder

Sergiu Celibidache - Das Wesen der Musik

Film von Norbert Busè (Deutschland 2012)

Termine

Mi, 11. Sep. 2013 18 Uhr

18:00 | Hermann-Wolff-Saal

Programm

Sergiu Celibidache (1912 – 1996) war von 1945 bis 1952 de facto Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Weniger seine eigenwillige Probenarbeit oder die Weigerung zu Schallplattenaufnahmen, denn seine autoritäre Art, die Unfähigkeit zum Kompromiss sowie unakzeptable Forderungen führten 1954 zum Bruch mit dem Orchester. Seine Karriere machte Celibidache dann anderenorts: in Südamerika, Stockholm, Italien, Paris, Stuttgart und schließlich in München, wo er von 1979 bis zu seinem Tode Chefdirigent der Philharmoniker war und das Orchester zu auch internationaler Größe führte. Die Berliner Philharmoniker dirigierte er 38 Jahre nach seinem Weggang 1992 noch einmal im Berliner Konzerthaus.

Norbert Busè folgt in seinem Film nicht nur den Spuren der Entwicklung und Karriere dieses ungewöhnlichen Dirigenten, sondern nähert sich auch dem Innersten: Celibidaches Auffassung von Musik. Dabei kommen neben dem Dirigenten vor allem Musiker, Schüler und Teilnehmer seiner musikphänomenologischen Kurse zu Wort. Erstmals äußern sich auch Celibidaches Schwester und sein Sohn Serge. Das Ergebnis ist »das Porträt eines Dirigenten, der wie kaum ein anderer Analyse und Leidenschaft, Rücksichtslosigkeit und Anteilnahme vereinte – ein Maestro furioso« (arte), dem Vollkommenheit seiner Kunst das Höchste war.

2013-09-11-Celibidache-(March).jpg

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de