Berliner Philharmoniker

Kammermusikgruppen

Zurück zur Kammermusikgruppen-Übersicht

Vincent Trio

Violine, Violoncello, Klavier

Vincent Trio

Das Vincent Trio wurde 1998 von dem Pianisten Alexander Malter, dem Geiger Christian Stadelmann und dem Cellisten Dietmar Schwalke gemeinsam gegründet. Den Namen des Ensembles wählten die Musiker aus Bewunderung für van Gogh und dessen Malerei. Zu den sich rasch ausweitenden Aktivitäten des Trios gehören neben zahlreichen Konzerten auf den verschiedensten Podien auch Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Das breitgefächerte Repertoire des Trios umfasst Kompositionen von Mozart bis zur zeitgenössischen Musik, wobei ein wichtiger Schwerpunkt auf den Werken russischer Komponisten (Tschaikowsky, Rachmaninow, Schostakowitsch) liegt. 

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de