Musikliebhaber aller Altersstufen

Hörstudio

Im Hörstudio, das die Musikwissenschaftlerin Franziska Noack moderiert, berichten Musiker von ihrem philharmonischen Alltag. 90 Minuten lang stellen sie sich den Fragen ihres Publikums, erzählen Wissenswertes und Kurioses über ihr Instrument sowie die dafür komponierte Musik und gewähren einen Einblick in das Leben als Berufsmusiker.

Berliner Philharmoniker im Gespräch

In dieser Saison empfängt Franziska Noack drei Musiker aus ganz unterschiedlichen Instrumentengruppen. Bratscher Martin Stegner pflegt zwei musikalische Leidenschaften: Als Orchestermusiker dient er der Klassik, als Kammermusiker frönt er seiner Liebe zum Jazz. Oboist Christoph Hartmann hingegen betreibt neben seinem Orchesterjob noch einen Fahradladen und hat eine eigene Fahradmarke entwickelt. Hornist Fergus McWilliam, seit fast 30 Jahren Mitglied des Orchesters, spielte in verschiedenen internationalen Orchestern ehe er bei den Berliner Philharmonikern seine künstlerische Heimat fand. Der gebürtige Schotte hat viele Kollegen für den schottischen Malt Whisky begeistern können.

Der Eintritt zu den Hörstudios ist frei.

Hörstudio
Moderatorin Franziska Noack im Gespräch mit Bratscher Martin Stegner

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de