Berliner Philharmoniker

Für Berliner Grundschüler der 4. bis 6. Klassen sowie Ober-
schüler ab der 10. Klasse

Geöffnete Generalproben

Den Berliner Philharmonikern ganz nah: Bei den Generalprobenbesuchen haben Oberstufenschüler sowie Grundschüler der 4. bis 6. Klasse die Möglichkeit, das Orchester bei seiner Arbeit mit namhaften Dirigenten und Solisten zu erleben und somit einen Einblick in die Probensituation zu bekommen.

Mit guter Vorbereitung macht es mehr Spaß

Zur Vorbereitung auf den Probenbesuch versendet die Education-Abteilung ca. 3–4 Wochen vorher an die Lehrer der Oberstufenschüler Unterrichtsmaterialien. Sie setzen sich mit den jeweiligen Werken, den Komponisten und auch Epochen auseinander und erläutern musikalische Begriffe. Also ideal, um im Oberstufenunterricht auf die aufgeführten Kompositionen neugierig zu machen.

Was passiert in der Philharmonie?

Treffpunkt zu dieser Veranstaltung ist jeweils um 9 Uhr (Oberstufenschüler) bzw. 9.15 Uhr (Grundschüler) beim Pförtner der Philharmonie. Den Auftakt bildet eine 30-minütige musikalische Werkeinführung, die im Foyer der Philharmonie stattfindet. Mit dabei ist ein Musiker des Orchesters, der Fragen beantwortet und aus seinem Alltag als Musiker berichtet. Anschließend geht es zur Generalprobe im Großen Saal.

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir die Lehrer um frühzeitige Anmeldung. Vorbereitendes Unterrichtsmaterial für die Oberstufenschüler (nicht für die Grundschüler) wird zur Verfügung gestellt.

Generalprobe

Liste der Generalproben zum Download:

Für Grundschüler:
Download

Für Oberschüler:
Die Generalproben für Oberschüler sind leider alle bereits ausgebucht.

Kontakt:
E-Mail
Kontakt

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnen zu berlin-buehnen.de