Bewerbung


Die Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker bildet Musiker auf allen Orchesterinstrumenten aus. Ein Stipendium wird für zwei Jahre vergeben; das erste halbe Jahr gilt als Probezeit. Bei Antritt einer Stelle endet die Ausbildung vorzeitig.

Konditionen:

  • Die Aufnahme in die Orchester-Akademie erfolgt in der Regel zum 1. September, gegebenenfalls auch während der Konzertsaison.
  • Die Stipendiaten erhalten ein Stipendium in Höhe von 950 Euro monatlich.
  • Für seine Krankenversicherung ist jeder Stipendiat selbst verantwortlich.
  • Vakanzen werden regelmäßig auf unserer Website ausgeschrieben.
    Zu den Vakanzen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Höchstalter bei Eintritt in die Akademie: 25 Jahre
  • Bewerber unter 21. Jahren werden gebeten, ein Empfehlungsschreiben ihres Lehrers oder eines Mitglieds der Berliner Philharmoniker vorzulegen, aus dem hervorgeht, dass sie sich bereits in der letzten Phase der Berufsvorbereitung befinden.

Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben
  • Kopie des Hochschulzeugnisses bzw. Immatrikulationsbescheinigung
  • vollständiger Lebenslauf
  • Passfoto
  • Bewerbungsformular
    Bewerbungsformular als PDF

Bewerbungsverfahren:
Bewerbungen können per Brief, Fax oder Email eingereicht werden.

Per Post bzw. Fax senden an:
Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin
Fax +49 (0)30 254 88-289

per E-Mail mit allen eingescannten Dokumenten als Dateianhang an:
oa-audition@berliner-philharmoniker.de

Elektronische Bewerbungsunterlagen bitte nur im PDF- oder JPG-Format schicken.

Einladungen bzw. Absagen werden erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist versandt. Reisekosten werden nicht erstattet.

Offene Stellen finden Sie unter:

Häufig gestellte Fragen


Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de