40 Jahre Orchester-Akademie
Video Preview

Simon Rattle über die Orchester-Akademie

In unserem Video spricht Chefdirigent Sir Simon Rattle über die Orchester-Akademie und seine Zusammenarbeit mit den Stipendiaten. Video Ansehen

Konzertkalender

Die Konzerte der Orchester-Akademie

In jeder Konzertsaison haben Sie vielfältige Gelegenheit, die Arbeit der Orchester-Akademie kennenzulernen.

Zum Konzertkalender

Bildergalerie

Die Orchester-Akademie in Bildern

Ausgewählte Fotos aus der Geschichte der Orchester-Akademie. Besuchen Sie auch die Ausstellung im Foyer des Kammermusiksaals.

Bildergalerie Ansehen

Video Preview

Erfahren Sie mehr!

Auf der Home Page der Orchester-Akademie e.V. finden Sie alle Informationen zu Stipendien, zum Bewerbungsverfahren und zum Verein. mehr erfahren

Lernen von den Profis

Egal, ob im Concertgebouworkest Amsterdam, im Orchestre de Radio France, im Hong Kong Philharmonic Orchestra, in der Staatskapelle Berlin oder bei den Wiener, Münchner und natürlich auch Berliner Philharmonikern, überall sitzen sie: die Stipendiaten der Orchester-Akademie. Lernen von den Profis – so lautet das Motto dieser Institution. Seit der Gründung vor 40 Jahren durch Herbert von Karajan unterrichten Mitglieder der Berliner Philharmoniker in der Orchester-Akademie, die von privaten Förderern finanziert wird, hochbegabte Nachwuchsmusiker und bereiten sie auf den Beruf des Orchestermusikers vor. Ein Engagement, das reiche Früchte trägt: Rund ein Viertel der Mitglieder der Berliner Philharmoniker sind heute ehemalige Stipendiaten der Akademie.

Den 40. Geburtstag dieser Einrichtung feierte die Stiftung Berliner Philharmoniker am 2. Dezember mit zwei Konzerten: Preziosen zum 1. Advent lautete der Titel des ersten Konzerts, in dem Stipendiaten und Moderator Klaus Wallendorf das Publikum auf die weihnachtliche Zeit einstimmten. Im zweiten Konzert dirigierte Sir Simon Rattle Bruckners Achte Symphonie. Das von ihm geleitete Orchester setzte sich aus ehemaligen und aktuellen Stipendiaten zusammen. Die »Ehemaligen« sind auf eigene Kosten aus der ganzen Welt angereist, um in dieser Benefizveranstaltung für »ihre« Akademie zu musizieren. Eine moderierte Gesprächsrunde und eine Ausstellung ergänzten das musikalische Programm.

Im Laufe der der Konzertsaison geben die Akademisten weitere interessante Konzerte, in denen sie das gesamte Spektrum ihres Könnens vorstellen, angefangen von Alter Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Diese Seite möchte Sie außerdem mit einem Video von Sir Simon Rattle, einer kleinen Bildergalerie und einen Beitrag zur Geschichte einladen, die Historie der Orchester-Akademie zu erkunden.

Mehr zum Thema:

  • »Tradition und Zukunft«

    Juliane Wandel über 40 Jahre Orchester-Akademie

    Artikel lesen

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berliner Bühnenzu berlin-buehnen.de